Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Bartschere – „Schnittiges“ Accessoire für professionelle Bartpflege

Aktion!
CHF 39.00 CHF 29.00
Aktion!
CHF 39.00 CHF 29.00

Irgendwann muss auch mal die Schere ran - Ein kleiner Reim, um den Sie sich aber keine Sorgen machen müssen. Denn für Ihren Bart ist die Bartschere keinesfalls gleichbedeutend mit dem radikalen Kahlschlag. Ganz im Gegenteil: Die Bartschere ist für die feinen, filigranen Schnitte im Barthaar da, für die kleinen Anpassungen in der Bartfrisur. Gerade für die top-gestylten Bärte, die regelmässig viel Aufmerksamkeit brauchen, ist der Besitz einer Bartschere unerlässlich. Bei uns können Sie für Ihre Zwecke die perfekte Bartschere online kaufen.

Was ist eine Bartschere?

Jeder hat diverse Scheren im Haushalt, eine für Papier und zum Basteln, eine Küchenschere für Verpackungen oder auch eine Hautschere zur Maniküre. Letztere geht schon in die kosmetische Pflege-Richtung, die man immer mal wieder im Badezimmer vornimmt. Die Hautschere findet sich wahrscheinlich gar nicht so weit weg von dem Platz, an dem Sie auch Ihre Bartschere verstauen würden. Die ist nämlich auch eine reine Pflege-Schere, und zwar für die Bartpflege. Sie ist grösser als die Hautschere, aber kleiner als zum Beispiel eine Küchenschere und dient dem feinen, gezielten Beschneiden Ihrer Barthaare.

Was macht man mit einer Bartschere?

Damit ist auch schon grob umrissen, was Sie tun können, wenn Sie bei uns eine Bartschere kaufen. Grob ist aber wiederum nicht ganz passend für die feine, dünne Bartschere, denn sie ist vor allem für die Feinarbeit im Bart zu gebrauchen. Sie dient als Werkzeug zum Zertrennen von Barthaaren und hat dazu zwei relativ dünne und schmale Klingen, die spitz zulaufen. Sie arbeiten hauptsächlich mit den letzten Zentimetern der Klingen, bzw. mit der Spitze der Bartschere, um so auch punktuell kosmetische, feine Schnitte im Bart vorzunehmen.

Wie setzt man die Bartschere in der Bartpflege ein?

Die Bartpflege mit einer extra dafür konzipierten Schere ist also eine feine Arbeit, die etwas Fingerspitzengefühl erfordert. Aber die Bartschere bringt alle wichtigen Voraussetzungen mit, um millimetergenau einzelne Haare abzutrennen und so die Bartfrisur in die perfekte Form zu bringen. Nehmen Sie zuerst die Bartbürste zur Hand und richten Sie damit Ihre Barthaare auf. Wenn Sie noch nicht so erfahren im Umgang mit einer Bartschere sind, schneiden Sie lieber mehrmals zu wenig ab als einmal zu viel. Sie können als "doppelten Boden" auch den Bartkamm anhalten, um die Länge vorzugeben.

Für welche Bärte ist die Bartschere am besten?

Vor allem bei kleinen, top-gestylten Bärten zeichnet sich die Bartschere durch die Möglichkeit aus, wirklich ganz gezielt und punktuell anzusetzen und die gewünschten Anpassungen an der Gesichtsbehaarung vorzunehmen. Wenn dies erfolg ist und Sie mit dem Schnittergebnis zufrieden sind, waschen Sie den Bart aus, um die abgeschnittenen Haare restlos zu entfernen.

Für kleine Unregelmässigkeiten und kosmetische Feinheiten

Bart wächst schliesslich nicht immer gleichmässig schnell. Es kann hier und da kleine Unregelmässigkeiten im Bartwuchs geben, einzelne Haare stehen hervor oder der Bart droht, unsymmetrisch zu wachsen. Alles klein Problem für Sie, wenn Sie bei uns eine Bartschere kaufen! Die kleinen haarigen Problemchen, die man morgens im Spiegel entdeckt, lösen Sie ganz einfach mit unserer extra für diese Zwecke hergestellten Bartschere.

Unsere hochwertigen Bartscheren bei bartpflege.ch

Dazu liefern wir Ihnen in unserem Shop für Bartpflege hochwertige Qualität:

  • Bartschere aus gehärtetem Metall für permanente Schärfe
  • Rostfreier Stahl - ideal für Feuchträume wie das Bad
  • Schraube zur einfachen, individuellen Einstellung der Gängigkeit
  • Fingerhaken abschraubbar
  • Mit Gummi ausgekleidete Augen
  • Tolle Optik, nicht nur für den Bart
Ausserdem inklusive, wenn Sie unsere Bartscheren kaufen: eine stilvolle und edle Holzbox zur Aufbewahrung Ihrer Bartschere. Sowohl im Bad als auch unterwegs lagert die Bartschere somit einerseits sicher, dass niemand aus Versehen ungewollte Schnitte damit macht. Andererseits wird die hochwertige Bartschere auch sicher und geschützt in Ihrem Case gelagert, egal wo Sie sie auch mit hinnehmen.

Bartschere vs. Barttrimmer

Es ist ja klar, dass Sie für die Bartpflege jetzt nicht in die Küche gehen und mit Ihrer handelsüblichen Haushaltsschere an der Gesichtsbehaarung schneiden. Solche Scheren sind zu gross und haben auch zu grobe Klingen, als das man mit ihnen wirklich zielführend Barthaare schneiden könnte. Aber es gibt ja noch ein anderes Werkzeug, das auch wirklich zum Bartschneiden gut ist: den Barttrimmer. Wofür eignet er sich gut und wo liegen die Unterschiede zur Bartschere?

Bartschere:
  • Perfekt für präzise, kleine Schnitte
  • Für einen individuellen Bart-Style das Werkzeug
  • Bearbeitet optimal kleine Flächen
  • Mit etwas Übung makellose Bartfrisuren
Barttrimmer:
  • Einfache Handhabung
  • Schnell Ergebnisse
  • Optimal für grosse Flächen
  • Das Schneidwerkzeug "fürs Grobe"